Wasserstand der Elbe

Wasserstand der Elbe

Wie hoch steht das Wasser in der Elbe?

Am Dienstag, den 21. November 2017, beträgt der Wasserstand der Elbe am Pegel St. Pauli um 8:44 Uhr 5,55 Meter über Pegelnull. Das sind 1,56 Meter unter dem mittleren Hochwasser MHW. Tendenz: fallend.

… und wie entsteht eine Sturmflut?

Starke und anhaltende Winde aus nordwestlichen Richtungen drücken das Wasser der Deutschen Bucht in die Elbmündung. Es kommt zu einer Sturmflut, wenn das Wasser der Elbe nicht ablaufen kann. Ein paar Mal im Jahr kommt die Elbe am Fischmarkt über die Kante.

Sturmflut am 10. Januar 2015

Sturmflut am 10. Januar 2015